Kontakt

Die Polizei hat am Montagabend an der Kreuzung Ostwall/Südwall zwei Männer gestoppt, die wegen verdächtiger Fahrweise aufgefallen waren und beim Zugriff der Polizei versuchten, drei Handys unauffällig aus dem Autofenster zu werfen. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 28.07.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media