Sachbeschädigung, Schlägereien, Ruhestörung: Die Polizei hat in der Halloween-Nacht am 31. Oktober deutlich mehr Einsätze als im vergangenen Jahr registriert. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 02.11.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media