Mit einer hanebüchenen Geschichte um ein verletztes Baby hat ein Betrüger versucht, eine Frau um ihr Erspartes zu bringen – wie oft in solchen Fällen setzte der Verbrecher auf den guten Willen seines Opfers. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 12.10.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media