Sorgen und Ängste trieben am gestrigen Donnerstag Hunderte von Beschäftigten zu einer Demonstration vors Werksgelände. Die Gewerkschaft hatte aufgerufen, eine hör- und sichtbare Botschaft für die Einführung eines Industriestrompreises an den Bundeskanzler Olaf Scholz und die Verantwortlichen in Berlin zu schicken. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 09.11.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media