Kontakt

St. Johann Baptist feiert am 10. Oktober Jubiläum – und bangt um seine Existenz als Gotteshaus: Der Antrag zur Profanierung ist gestellt. Die Kirche hat sich überregional mit einem eigenen, konservativen Frömmigkeitsprofil einen Ruf erarbeitet. Das Gebäude birgt kostbare Sakralkunst. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 08.10.2019

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media