Kontakt

Im Haus der Seidenkultur sind ab dem kommenden Wochenende restaurierte Dioramen aus dem Jahr 1961 zu sehen. Sie zeigen Szenerien aus Krefeld aus dem 18. und 19. Jahrhundert. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 29.11.2019

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media