Der Name der Grotenburg wird nicht erweitert; das von der Stadt vorgeschlagene Vertragswerk zur Vermarktung der Namensrechte für das Stadion kommt damit nicht zustande. Dem KFC Uerdingen, der Nutznießer des Sponsorings hätte werden sollen, entgeht damit viel Geld. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 12.12.2023

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media