Kontakt

Der Bürgerverein setzt sich dafür ein, eine Zwischenlösung für die gesperrte historische Brücke zu finden. Dazu müsste die Stadt mit dem THW in Kontakt treten. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 04.08.2020

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media