Kontakt

Die Krefelder Radsportfreunde dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf Profi-Fahrer freuen, die bei der Tour de France mitfahren. Im Gegensatz zu den vergangenen zwei Jahren findet die Veranstaltung „Retour le Tour“ nach der Frankreich-Rundfahrt nicht in der Krefelder Innenstadt statt, sondern am Freitag, 3, August, in Hüls. „Nach sechs Jahren, in dem wir mit dem Breetlook City-Radrennen dem Amateursport eine gute Plattform geboten haben, ist es an der Zeit gewesen die Kräfte zu bündeln“, sagte Tobias Stümges, der Sportlicher Leiter. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 29.05.2019

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media