Bevor sie in die Schule kommen, müssen Kinder im letzten Kita-Jahr zur Schuleingangsuntersuchung. Pandemiebedingt schneiden einige Kinder schlechter ab. Was und wie getestet wird, erklären wir. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 22.10.2022

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media