Fahrradroute ArchitekTOUR

, Krefeld

Fahrradroute ArchitekTOUR
Fahrradroute ArchitekTOUR

Kontakt

  • Krefeld
  • Deutschland
Bewerten

Mennonitische Auswanderer legten im 16. Jahrhundert den Grundstein für eine beispiellose wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Krefeld, indem sie das Samtwebergewerbe in die Stadt brachten.

Infobox
Fahrradroute ArchitekTOUR

Mennonitische Auswanderer legten im 16. Jahrhundert den Grundstein für eine beispiellose wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Krefeld, indem sie das Samtwebergewerbe in die Stadt brachten.
Dank dieser wirtschaftlichen Unabhängigkeit konnte sich eine avantgardistische Grundhaltung entwickeln, der die Stadt ein besonderes Renommee als Kultur und Architekturstandort verdankt. So erbaute beispielsweise der Stararchitekt Ludwig Mies van der Rohe für die Seidenindustriellen Lange und Esters Wohnhäuser an der Wilhelmshofallee.

Auf der Route erhält man einen ersten Eindruck davon, wie facettenreich sich die Krefelder Baukultur in den unterschiedlichen Stadträumen von der Innenstadt über Wohnviertel bis zu Park- und Waldabschnitten zeigt.

>> Broschüre Krefeld erkunden - Architektur, Kultur, Natur (PDF 3,4 MB)

>> GPX-Datei zur ArchitekTOUR (GPX 28 KB)

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media