Kontakt

20 Millionen Euro werden bis Herbst an der Sankt-Anton-Straße investiert sein. „Die letzten freien Flächen sind vermietet, ein wertiges Cafe zieht in den Eingangsbereich“, sagt Projektentwickler Bastian Julius. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 03.08.2018

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media