Kontakt

In Krefeld sind mehrere Zebrastreifen mit Regenbogenfarben übersprüht worden. Damit protestieren Aktivisten gegen Hass und für Toleranz in der Stadt. Trotzdem müssen sie mit Konsequenzen rechnen. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 10.09.2018

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media