Kontakt

Beruflich war es die dunkelste Stunde für den Sprengmeister Herbert Roller: Im Oktober 1980 gelang es ihm erst im fünften Versuch, das 25 Meter hohe Silo des Krefelder Malzwerks an der Kölner Straße zu besiegen. Bis dahin widerstand das Gebäude und ging als schiefer Turm von Krefeld in die Ortsgeschichte ein. Für den WDR Anlass genug, die Episode zum Auftakt der neuen TV-Serie „Unser Land in den 80ern“ in Erinnerung zu rufen. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 01.08.2018

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media