Kontakt

Die chilenischen Behörden werfen Hartmut Hopp aus Krefeld die Beteiligung an der Ermordung von drei oppositionellen Studenten in der Zeit der Pinochet-Diktatur vor. Die Staatsanwaltschaft Krefeld prüfe die Vorwürfe, erklärte Oberstaatsanwalt Axel Stahl am Mittwoch auf Anfrage unserer Redaktion. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 09.08.2018

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media