Kontakt

Früher sorgten sie aus wirtschaftlichen Gründen für Schlagzeilen, jetzt aus sportlichen. Dabei geht es nicht nur um die 100 Prozent, die die Mannschaft bringen muss, wenn sie bei den Würzburger Kickers bestehen will. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 03.08.2018

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media