Kontakt

(RP) „Die Baupolitik der SPD in Hüls sorgt eher für Ruinen statt für einen Aufbruch“, erklärt der Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Hüls, Timo Kühn. Die CDU-Fraktion schlägt vor, die Diskussionen um den Bebauungsplan-Plan 550 „Fette Henn“ zu beenden. „Die Fette Henn muss für alle künftigen Generationen grün bleiben“, sagt Kühn. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 14.09.2018

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media