Kontakt

„Es gibt viele längst bekannte und andernorts auch bereits umgesetzte Möglichkeiten, auf die veränderten Umweltbedingungen zu reagieren“, erklärt Fraktionsvorsitzende Heidi Matthias. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 07.09.2018

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media