Kontakt

(sti) Noch bis Freitag wird täglich ein großer Flüssiggastank auf dem Wasserweg vom Eurohafen in Haren an der Ems in den Krefelder Hafen verschifft. Der Schwerlastexperte Felbermayr und die niederländischen Kollegen von Wagenborg transportieren die bis zu 280 Tonnen schweren Metallbehältnisse mit dem Lastwagen zur Baustelle der Caratgas GmbH am Wendebecken. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 12.09.2018

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media