Kontakt

Fraktionsvorsitzende Heidi Matthias wehrt sich gegen übertriebene Forderungen des Denkmalschutzes speziell in Sachen Badezentrum und Stadthaus. Ferner favorisieren die Grünen die Gründung einer Bäder-Gesellschaft als Stadtwerke-Tochter. [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 11.09.2018

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media