Kontakt

„Bekäme die Stadt eine Förderzusage, wäre die Nutzbarmachung der Ostkurve nicht  illusorisch“, sagt Benedikt Winzen (SPD). [Lesen Sie unten weiter auf www.rp-online.de]

Share

News veröffentlicht am 06.08.2018

Copyright ehs-Verlags GmbH

Navigation

Social Media